Der Sportverein Rot-Weiß Obererthal e. V. (RWO) wurde 1930 als "Germania Obererthal" gegründet (seit 1949 SV Rot-Weiß). Neben der einer Fußball-Herrenmannschaft und einer Jugendabteilung, die mit den benachbarten Vereinen aus Untererthal und Thulba in einer Spielgemeinschaft geführt wird, existiert eine Theater- sowie eine Gymnastikgruppe. Die Herrenmannschaft spielt in der Kreisklasse Gruppe 1 Rhön des Bayerischen Fußballverbands. Als größter Erfolg der Vereinsgeschichte zählt der Aufstieg in die Bezirksliga Unterfranken im Jahr 2010. Drei Spielzeiten lang konnte sich das Team aus dem 420-Einwohner-Dorf dort halten. Doch bereits in den 70er- und 80er-Jahren erlebte der Verein goldene Zeiten mit so manchem glorreichen und viel besungenen Höhepunkt. Der RWO zählt rund 260 Mitglieder in seinen drei Abteilungen.